Dynamische, mehrsprachige Tourismus-Website

Projects

Ziel der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH (LTM) ist es, Leipzig international als Destination für Privat- und Geschäftsreisen zu etablieren.

Zu diesem Zweck hat das Unternehmen seinen Internetauftritt komplett überarbeitet und auf eine Typo3-basierte, interaktive Website umgestellt. LTM beauftragte uns mit der Übersetzung der Website ins Englische und legte damit gleichzeitig den Grundstein für die Lokalisierung in andere Zielsprachen, bei denen Übersetzungsdienstleistungen aus dem Deutschen nur recht schwierig zu beziehen sind.

Die Herausforderung

Um ein interaktiveres, dynamischeres Benutzererlebnis zu ermöglichen, entschied sich LTM für die Umstellung ihrer Website auf das CMS Typo3 Enterprise Class. Dies bot zwar mehr Funktionalität in Bezug auf das Content-Management und flexiblere Möglichkeiten, Inhalte anzuzeigen, stellte aber durch die sehr große, stark fragmentierte Website mit vielen verschachtelten Inhaltsebenen in puncto Lokalisierung eine echte Herausforderung dar. Die Schwierigkeit für den Übersetzungsdienstleister bestand darin, auf alle relevanten Inhalte zuzugreifen und exzellente Marketingübersetzungen mit nur kleinem Einblick in das Endprodukt zu liefern, und ohne die Möglichkeit, die Website während des Übersetzungsprozesses offline zu nehmen.

Die Lösung

Für unsere Software haben wir leistungsfähige Plug-in-Tools implementiert, die es uns ermöglichen, stapelweise auf die deutschen Inhalte zuzugreifen, sie zu übersetzen, zu überarbeiten und zurückzusenden — und das Ganze, ohne dass der Kunde an beiden Enden mehr tun muss, als nur eine Taste zu drücken. Wir haben fast jeden Prozessschritt automatisiert, einschließlich der Lieferantenverwaltung, welche die Übersetzungs- und Korrekturlesearbeiten durchführen. Des Weiteren haben wir ein Tool entwickelt, mit dem wir eine Live-Vorschau der Seiten erhalten, die den Lieferanten Kontext zur Verfügung stellt, so dass eine hohe Übersetzungsqualität erreicht werden kann. So war es für die Website-Entwickler fast nicht notwendig, nach dem Veröffentlichen der übersetzten Seiten noch einmal tätig zu werden, was auf der Entwicklungsseite eine Menge Zeit und Geld eingespart hat.

Das Ergebnis

Mitte 2018 war es dann soweit: Die LTM-Website war vollständig ins Englische übersetzt. Auch die ständig heu hinzukommenden Inhaltselemente werden über diesen Prozess einfach abgewickelt, so dass die Website in naher Zukunft auch in weiteren Sprachen zur Verfügung stehen wird.

Also available in: English